Unternehmen beurteilen Lage erstmals besser

Erstmals in diesem Jahr haben die Unternehmen der Metall- und Elektro-Industrie ihre Lage im Juli besser bewertet als im Vormonat: Der ifo-Geschäftsklimaindex stieg von 78,8 Punkten im Juni auf 84,7 Punkte. Im April war er noch auf 68,8 Punkte abgestürzt.

Allerdings bleibt das Niveau der Lagebeurteilung weiter extrem niedrig, denn die M+E-Unternehmen bewerten ihre Lage immer noch überwiegend als schlecht: Der saisonbereinigte Saldo aus positiven und negativen Beurteilungen der Geschäftslage stieg von -58 Punkten auf -47 Punkte. Bei den Erwartungen der M+E-Unternehmen hat sich der Saldo von -1 Punkt auf 10 Punkte ebenfalls spürbar verbessert.

Wir sind Deutschlands Zukunftsindustrie.
Wir sind die Unternehmen der Metall- und Elektro-Industrie.
Wir sind das Herz der Wirtschaft.