Umwelttechnik für sauberes Wasser

Mit Umwelttechnologie engagiert sich Aqseptence für ressourcenschonende Wassernutzung und Tierschutz. Sehen Sie, wie der Maschinenbauer zur Nachhaltigkeit beiträgt.

Mehr

M+E macht mit technischer Orthopädie mobil

Mit Hightech-Prothesen hilft Ottobock Gehandicapten und Menschen mit körperlich belastender Arbeit, mobil zu sein – und zu bleiben.

Mehr

mit IW-Klimaschutzexperte Thilo Schaefer. Foto: IW

Wie passen Industrie- und Klimapolitik zusammen?

Industrie- und Klimapolitik sind oft nicht aufeinander abgestimmt, urteilt Thilo Schaefer, Klimaschutzexperte im Institut der deutschen Wirtschaft.

Mehr

Wachstumschancen durch E-Mobilität

Neue Wachstumschancen durch E-Mobilität: WSB hat Erfolg mit der Entwicklung und Reparatur wiederaufladbarer Batterien – etwa für Pedelecs und E-Roller.

Mehr

Frühe Digitalisierung sichert die Existenz

Die kleine Firma Emde hat mit der Digitalisierung schon vor zwanzig Jahren begonnen. Sehen Sie im Video, wie ihr das das Überleben gesichert hat.

Mehr

Mit Automatisierung und KI in die Zukunft

Wenn Digitalisierung und Automatisierung auf Tradition treffen, macht das Unternehmen fit für die Zukunft, wie unser Video zeigt.

Mehr

Traditionsfirma setzt auf Digitalisierung

Bei Slawinski trifft Digitalisierung auf Tradition: Das Unternehmen macht sich mit der vernetzten Produktion auf den Weg in die digitale Zukunft.

Mehr

Flexible Mitarbeiter sichern Erfolg

Was Arbeitszeit und fachliche Kompetenz betrifft, sind die Mitarbeiter von KST flexibel. So kann das Unternehmen sich mit Qualität und kurzen Lieferzeiten behaupten.

Mehr

Attraktiv durch Angebote zur Vereinbarkeit

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für Bäumer zukunftsentscheidend. Sehen Sie, wie der Maschinenbauer auch Fachkräfte gewinnt, die nicht voll arbeiten können.

Mehr

Flexibel sein – ein Muss im globalen Wettbewerb

Flexible Arbeitszeitmodelle und andere Flexibilitätsinstrumente sind im globalen Wettbewerb unverzichtbar. Sehen Sie, warum Unternehmen mehr Flexibilität von der Politik brauchen.

Mehr

Flexibel Arbeiten fordert Eigenverantwortung

Arbeitnehmer übernehmen mit flexiblen Arbeitszeiten Eigenverantwortung. Im Videointerview erklärt Oliver Stettes, warum das Arbeitsrecht deshalb veraltet ist.

Mehr

Chancen der Flexibilität für Vereinbarkeit nutzen

Flexibles Arbeiten macht die Vereinbarkeit von Familie und Beruf einfacher. Christoph Busch erklärt im Videointerview, warum staatliche Regulierung diese Chance nicht verbauen darf.

Mehr

Ausbildung als Chance für alle Seiten

Mit überdurchschnittlichem Engagement für die Ausbildung auch von leistungsschwachen Jugendlichen gibt Webasto ihnen Perspektiven und gewinnt Innovationskraft.

Mehr

Kinderbetreuung vereinfacht Jobrückkehr

Mit einem Betriebskindergarten hilft Alfa Laval seinen Mitarbeitern, einfach in ihren Job zurückzukehren. Auch sonst tut der Anlagenbauer einiges, um Fachkräfte zu halten.

Mehr

Mit Integration gegen Facharbeitermangel

Ausbildung spielt für Lapp eine zentrale Rolle gegen den Mangel an Facharbeitern. Mit der Qualifizierung von Flüchtlingen trägt der Kabelhersteller darüber hinaus zur Integration bei.

Mehr

Ohne Fachkräfte droht bei M+E der Stillstand

Der Fachkräftemangel gefährdet die Leistungsfähigkeit der M+E-Industrie. Um den Wohlstand zu wahren, muss die Politik passende Rahmenbedingungen schaffen.

Mehr

Digitalisierung ist für M+E vor allem Chance

Die Unternehmen der Metall- und Elektro-Industrie sind fit für Industrie 4.0. Sie investieren stark in die Weiterbildung und profitieren so von den Chancen.

Mehr

Wer bedient künftig die Maschinen?

Der Wirtschaft fehlt seit Jahren MINT-Personal. Bei M+E bleiben vor allem Stellen für ausgebildete MINTler leer, erklärt Arbeitsmarktexpertin Lydia Malin.

Mehr

Digitalisierung braucht ein eigenes Ministerium

Die Fragen der digitalen Transformation sollten durch ein Digitalisierungsministerium gelöst werden, findet der Geschäftsführer von Edur.

Mehr

Glockengießerei läutet Zukunft ein

Jahrhunderte Erfahrung kombiniert die Glockengießerei Rincker mit modernen Technologien wie Apps zur Glockensteuerung und 3D-Druck.

Mehr

Made in Germany dank Automatisierung

Rowenta produziert in Deutschland. Die Arbeitsplätze haben auch deshalb Zukunft, weil Roboter die Produktion konkurrenzfähig halten.

Mehr

Zukunftsfähig durch digitale Transformation

Die EDUR-Pumpenfabrik stellt sich den Herausforderungen der Digitalen Transformation. Für die passenden Rahmenbedingungen wünscht sie sich ein Digitalisierungsministerium.

Mehr

Digitalisierung gehört zur Ausbildung

Digitalisierung und Ausbildung sind für ebm-papst zukunftsentscheidend. Deswegen investiert das Unternehmen viel in Qualifizierung, die den Nachwuchs fit für 4.0 macht.

Mehr

Spezialisten für Antriebskraft

GKN Driveline arbeitet an der Mobilitätstechnologie für das 21. Jahrhundert. Auch auf anderen Gebieten setzt GKN Maßstäbe: Schon die Lehrwerkstatt führt Azubis in virtuelle Welten.

Mehr

M+E: Das Herz der Wirtschaft

Ob es um Arbeit geht, Ausbildung, Perspektiven oder Innovationen: Die Metall- und Elektro-Industrie gehört zu den Taktgebern der deutschen Wirtschaft.

Mehr