Roboter erledigen belastende Arbeit

In der M+E-Produktion sind immer mehr kollaborierende Roboter im Einsatz. Eine ihrer wichtigsten Aufgaben: die Gesundheit der Menschen schonen.

In den Produktionshallen der Metall- und Elektro-Industrie arbeiten Menschen immer öfter eng mit Robotern zusammen. Wichtiges Ziel dieser Mensch-Roboter-Kollaboration ist es, die Gesundheit der M+E-Mitarbeiter zu schützen.

Belastende und monotone Tätigkeiten werden dabei durch die künstliche Intelligenz erledigt, während die Menschen sich auf anspruchsvollere und weniger belastende Tätigkeiten konzentrieren können. So bleiben die Mitarbeiter fit, und die Unternehmen sind produktiver.

Themen in diesem Beitrag