#Mobilität

Moderne Mobilität – das sind nicht nur E-Autos. Das sind auch digitale Systeme zur Vermeidung von Staus, emissionsarme Verbrennungsmotoren oder ein umweltfreundlicher Personennahverkehr. Mit innovativen Ansätzen geht M+E diese Herausforderungen an. Das Ziel: Wohlstand und Jobs in Deutschland sichern.

Unsere Beiträge aus dem Bereich Mobilität

M+E arbeitet am Auto der Zukunft

Fast jedes zweite Patent zum Thema „Autonomes Fahren“ stammt aus Deutschland. Damit zählt das Herz der Wirtschaft weltweit zu den Innovationstreibern.

Mehr

Technische Ausbildung bei Webasto

„Bei Elektrotechnikern sehen wir Handlungsbedarf“

Elektrotechniker werden für M+E-Unternehmen wichtig, um den Wandel zur Elektromobilität zu meistern. Wie Webasto mit mehr Ausbildung in diese Zukunft geht.

Mehr

M+E braucht freie Fahrt

Ob für Zulieferungen oder den Warenversand: M+E braucht eine gute Infrastruktur. Hier sind höhere staatliche Investitionen gefragt.

Mehr

MAN Impfmobil bringt Corona-Impfstoff zu Gesundheitszentren

Impfmobil bringt die Corona-Impfung zu den Menschen

Der Weg zum Impfzentrum ist für viele schwer. MAN hat deshalb ein Impfmobil entwickelt, das den Impfstoff für die Corona-Impfung näher zu den Menschen bringt.

Mehr

Rolls-Royce arbeitet am sparsamsten Flugzeug der Welt

Rolls-Royce arbeitet am sparsamsten Triebwerk der Welt

Der Konzern entwickelt mit Digitalisierung das umweltfreundlichste Großtriebwerk für Flugzeuge. Sehen Sie, wie M+E den Herausforderungen der Mobilität begegnet.

Mehr

Dauerhaftes Lernen wichtiger als je zuvor

E-Mobilität, alternative Antriebe und Digitalisierung erfordern eine neue Qualifizierungskultur in der Automobilindustrie. Was dabei wichtig ist, erläutert Klaus Köhler von BMW.

Mehr

„Wir lösen das Henne-Ei-Problem der E-Mobilität“

Mehr Ladepunkte, mehr E-Autos: Mahle entwickelt Ladeinfrastruktur für die flächendeckende Stromversorgung – und tut auch sonst viel für nachhaltige Mobilität.

Mehr

M+E arbeitet für den Klimaschutz

Die Betriebe der M+E-Industrie tragen mit Innovationen und Projekten aktiv zum Klimaschutz bei. Wie genau, lesen Sie in unseren Beispielen.

Mehr

E-Transporter für die Innenstädte

M+E arbeitet mit Hochdruck an neuen Antriebskonzepten für den Lieferverkehr: Katja Boecker und Barbara Höfel von BPW erklären, wie der Zulieferer Antriebe für E-Transporter entwickelt.

Mehr

Sinkende Autoproduktion drückt Wachstum

Die rückläufige Autoproduktion bremst das Wirtschaftswachstum. Auch die Erwartungen fürs nächste Jahr sind angesichts wirtschaftspolitischer Ungewissheiten verhalten.

Mehr

Automobilindustrie liefert die meisten Innovationen

Zu Deutschlands Innovationsstärke trägt die Automobilindustrie am meisten bei. Damit das so bleibt, braucht es eine umfassende steuerliche FuE-Förderung.

Mehr

Mehr Regulierung heißt nicht weniger CO2

Die EU will den CO2-Ausstoß von Autos durch mehr Regulierung senken. Das macht weder die Autoindustrie zukunftsfähig noch die Klimaziele realistischer.

Mehr

Beim autonomen Fahren sind wir die besten Zulieferer

Beim Thema „Autonomes Fahren“ fährt die deutsche M+E-Industrie auf der Poleposition. Sie meldet mit Abstand die meisten Patente auf diesem Gebiet an.

Mehr

Investitionsstau auf deutschen Straßen

Die Zahl der Staus ist 2017 gegenüber dem Vorjahr um 4 Prozent gestiegen. Für das Herz der Wirtschaft sind funktionierende Verkehrsadern jedoch lebenswichtig.

Mehr

M+E bietet Lösungen für weniger Sprit

Die M+E-Industrie macht Autos umweltfreundlicher: Verbrennungsmotoren kommen heute mit deutlich weniger Sprit aus als noch vor zehn Jahren.

Mehr

M+E bahnt den Weg für Elektroautos in Massen

M+E arbeitet mit Hochdruck an neuen Produktionsanlagen für E-Autos – wie etwa der Maschinenbauer Starrag. Das Ziel: Weltspitze halten, Jobs sichern.

Mehr

M+E fährt mit Elektrobussen vorneweg

Dank der Innovationen von M+E-Unternehmen wie dem Antriebstechnik-Spezialisten Ziehl-Abegg sind reine E-Busse längst keine Zukunftsfantasie mehr.

Mehr

M+E macht Autos umweltfreundlicher

Mit neuen Ideen konnte die M+E-Firma PM-DM den CO2-Ausstoß von Verbrennungsmotoren senken. Ein Argument für technologieoffene Forschungsförderung.

Mehr