M+E-Industrie investiert in Nachhaltigkeit

Die Industrie denkt grün: Insgesamt 823 Millionen Euro haben die M+E-Unternehmen zuletzt in den Umwelt- und Klimaschutz investiert.

823 Millionen Euro haben die M+E-Unternehmen 2014 in den Umwelt- und Klimaschutz investiert. Das meiste Geld floss in die Verbesserung der Energieeffizienz und Energiesparmaßnahmen. Indem sie erneuerbare Energien nutzen, Treibhausgase vermeiden und schonend mit den Ressourcen umgehen, legen die M+E-Betriebe die Grundlagen für ein nachhaltiges, umweltverträgliches Wirtschaftswachstum.

Themen in diesem Beitrag