Konjunktur wird sich absehbar nicht erholen

Die Hälfte der Metall- und Elektro-Unternehmen erwartet nicht, dass sich die Produktion bald wieder erholt. Wie die Pandemie die Fertigung einschränkt.

Jedes zweite Unternehmen der Metall- und Elektro-Industrie rechnet nicht damit, dass sich sein Produktionsniveau absehbar wieder auf dem Niveau vor der Corona-Krise bewegen wird. Das zeigt die vierte Blitzumfrage von Gesamtmetall.

In den ersten acht Monaten des aktuellen Jahres lag die Produktion der M+E-Industrie etwa 19 Prozent niedriger als im Vorjahr. Aktuell muss immer noch knapp ein Drittel der Unternehmen mit starken Einschränkungen der Produktion leben.

Grafik: Gesamtmetall

Themen in diesem Beitrag