Chancen der Flexibilität für Vereinbarkeit nutzen

Flexibles Arbeiten bietet Beschäftigten vielfältige Möglichkeiten, Beruf und Privatleben besser aufeinander abzustimmen. Die Digitalisierung erweitert diese Spielräume. Die Arbeitgeber wissen um die Vorteile, die Flexibilität im Zeitalter des Fachkräftemangels bringt: Mitarbeiter mit ausgeglichener Work-Life-Balance sind zufriedener auf der Arbeit, produktiver und binden sich eher ans Unternehmen.

Staatliche Regulierung verbaut hier allerdings Chancen, urteilt Christoph Busch, Experte beim Digitalverband Bitkom. Das gelte etwa mit Blick auf veraltete gesetzliche Regelungen oder auch die Schaffung neuer gesetzlicher Ansprüche beim Thema Arbeitszeit und -ort.